Shopping Hamburg

Shoppen ist Pflicht in Hamburg! Neben zahlreichen, riesigen Einkaufstempeln wie der der neuen Europa- Passage, dem Hanse- Viertel, dem Bleichenhof, dem Kontorhaus- Viertel oder der Levantepassage gibt es rund um Jungfernstieg und Gänsemarkt jede Menge elegante Geschäfte mit Mode für Sie und Ihn. Vornehmstes Kaufhaus am Platz ist das Alsterhaus, das auch eine riesige Auswahl an Stoffen zu bieten hat.

Kleinere Boutiquen, die exklusivere Stücke anbieten, wie das Kaufrausch, gibt es in Eppendorf zu finden. Alternativ- kreativ geht es in den Läden im Karolinen- oder im Schanzenviertel zu. So beherbergt die Marktstrasse neben gewagt- frechen Jung-Designern auch gleich ein Shirtlab, für ausgefallene, bestickte oder beflockte Oberbekleidung und Andreas Linzers Reich der Forttierwaren. Der gelernte Herrenschneider und Textilkünstler hat hier von Bettwäsche über Kissen und Kulturtaschen bis hin zu Wärmflaschen einfach alles (sogar süße Stofftiere!) aus dem beliebten Handtuchstoff im Angebot.

In Sachen Deko gibt es edle Möbel und Zubehör im Octopus (Lehmweg, Eppendorf). Die Wohngeschwister sorgen in der Schanze (Schanzenstr. 34-36, im Hof) für alles was man zum verschönern von Balkon, Küche oder Wohnzimmer braucht. Auch in der extra Asia- Abteilung finden sich jede Menge unnötige aber wuuunderbare Kleinteile!

Die Schanze bietet zwischen Schulterblatt und Sternschanze gleich mehrere, zauberhafte Läden zum Bummeln. Hier können Sie stöbern und neben Tüchern, Stoffen und Schmuck auch allerlei wunderbaren Krimskrams entdecken.

Musikfreunde finden bei Groove City in der Marktstrasse alles was der Vinyl Junkie begehrt. Wer mit Funk, Hip Hop oder Soul nichts am Hut hat sondern lieber Rock, Pop oder Jazz der 60er, 70er oder 80er sucht, der ist bei Ingo’s Plattenkiste in der Grindelallee richtig.

Bei Andronaco in Hamburg Ottensen, kommt italienisches Flair auf. Hier gibt es Gaumenfreuden wie Pasta, Wein, Käse und vieles mehr, damit Sie auch zuhause das Mittelmeer schmecken können.

Clowns und Co finden bei Pappnase in der Grindelallee Zirkus- und Zauberzubehör. Stöbern Sie zwischen Theaterschminke und Scherzartikeln und entdecken Sie hier witzige Geschenke.

Der schönste Wochenmarkt Hamburgs ist wohl unbestritten der Isemarkt, der sich von der U- Bahn Hohe Luft bis nach Eppendorf erstreckt. Frisches Gemüse, Gewürze, Bio- Produkte und leckere Spezialitäten aus aller Welt. Sogar der eine oder andere Promi ist hier beim samstäglichen Einkauf anzutreffen.

Neben den Wochenmärkten gibt es auch jede Menge Flohmärkte in Hamburg.

Hamburg sollte man nicht verlassen, ohne der Condomerie einen Besuch abgestattet zu haben. Seit 1988 gibt es auf der Reeperbahn Happy Gummis in Form von Champagnerflaschen, Nessi oder als Schweinskopf. Auch mit Musik, mit Lichteffekten oder in der Familiengroßpackung sind die Kondome hier zu haben. Funny condoms, absolut jugendfrei.

Reiseführer Hamburg