Kalender Valentinstag 2014 -2018

Wann ist Valentinstag? Im Gegensatz zu Geburstagen oder Hochzeitstagen kann man sich den Valentinstag leicht merken: Valentinstag ist immer am 14. Februar!
Jedes Jahr fällt das Datum für den Valentinstag jedoch auf einen anderen Wochentag:

Valentinstag 2014 fällt auf einen Freitag.
Valentinstag 2015 fällt auf einen Samstag.
Valentinstag 2016 fällt auf einen Sonntag.
Valentinstag 2017 fällt auf einen Dienstag.
Valentinstag 2018 fällt auf einen Mittwoch.

Geschichte des Valentinstag

Der Valentinstag wird am 14. Februar gefeiert. Es ist der Tag der Verliebten und der Liebenden. Kleine, romantische Geschenke, Liebesgedichte oder eine Rose werden als Zeichen der Zuneigung übergeben. Der Brauch Blumen zum Valentinstag zu verschenken hat eine lange Tradition: Bereits die Römer schenkten den Frauen Blumen, um so die Göttin Juno am 14. Februar zu ehren.

Populär wurde der Valentinstag in England im 15. Jahrhundert. Auswanderer nahmen neben vielen anderen Bräuchen und Traditionen auch den Valentinstag mit in die neue Heimat. In Amerika hat der Valentinstag dann, ähnlich wie Halloween schnell an Popularität gewonnen. In Deutschland hat sich der Brauch Liebesgrüße in Form eines Blumenstraußes zu verschicken erst nach dem Zweiten Weltkrieg eingebürgert.

Einen Zusammenhang zwischen dem eher weltlichen Valentinstag und dem Heiligen Valentin, hat die katholische Kirche hergestellt. Dennoch ist es kein religiöser, sondern ein ursprünglich heidnischer Festtag.

Haben Sie schon ein kleines Gedicht für Ihre Liebste oder Ihren Liebsten zum Valentinstag parat? 

Reiseführer Deutschland | Billigflüge