Weihnachten 2014 in Deutschland 

In der Adventszeit beginnen bereits die Vorbereitungen für Weihnachten.  Plätzchen werden gebacken, Weihnachtsdekoration wird gebastelt und der Adventskalender aufgestellt. Auch im Internet findet man viele Basteltipps, kreative Ideen und Anregungen z.B. auf Seiten wie „Bastelideen“ oder „Weihnachtsbasteln“.

Am 24. Dezember wird dann endlich der Tannenbaum aufgestellt: Der weihnachtliche Baumschmuck wird vom Boden oder aus dem Keller geholt und mit bunten Kugeln, Kerzen und Lametta geschmückt. Schon bald erleuchtet der Weihnachtsbaum in seiner alljährlichen Pracht. Die Weihnachtsfeier selbst besteht meist aus einem feierlichen Weihnachtsessen mit der Familie und der anschließenden Bescherung. Man wünscht sich frohe Weihnachten und verteilt Geschenke an die Lieben. In der Kirche wird zu Weihnachten für Kinder oft ein besonderer Gottesdienst abgehalten. Die beliebte Weihnachtsgeschichte, in der der Erzengel erscheint und die Heiligen Drei Könige zur Krippe kommen, um das Jesuskind zu begrüßen wird vorgetragen. Oft wird auch ein Krippenspiel aufgeführt. 

Aber wie feiert man Weihnachten in anderen Ländern? Sind die Bräuche und Traditionen überall ähnlich?

Weihnachten in anderen Ländern

Weihnachten 2014 in England und Schottland
Weihnachten 2014 in Italien
Weihnachten 2014 in Schweden
Weihnachten 2014 in Australien
Weihnachten 2014 in Spanien
Weihnachten 2014 in den USA
Weihnachten 2014 in Russland
Weihnachten 2014 in den Niederlanden

Besinnliche Weihnachten gibt es heute leider immer seltener. Dem Stress des kommerziellen „Geschenk-Marathons“ entgehen immer mehr Menschen, indem sie über die Feiertage einfach wegfahren. Wenn Sie zu Weihnachten auch lieber in den Ski Urlaub fahren, Schnee und hohe Berge suchen oder wenn Sie lieber an einem Strand mit viel Sonne wieder Ihre Batterien auftanken wollen, sind Sie mit diesem Wunsch nicht allein. Wohin Ihre Mitmenschen am liebsten fliegen können Sie unter Weihnachtsferien 2013: die beliebtesten Reiseziele der Deutschen nachlesen.

Günstige Flüge über Weihnachten finden Sie natürlich bei eDreams

Wann sind Weihnachtsferien? 

Die genauen Termine der Schulferien in den einzelnen Bundesländern finden Sie hier:

Kalender für Weihnachten 2014 bis 2018

… damit Sie rechtzeitig Ihren Urlaub planen können und heute schon wissen, auf welchen Wochentag Weihnachten in diesem und in den nächsten Jahren fällt, hier ein Blick auf die Daten für Weihnachten. Die Termine der Weihnachtsferien sind in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich.

Weihnachten 2014

Heiligabend 2014 fällt auf einen Mittwoch.

Weihnachten 2015

Heiligabend 2015 fällt auf einen Donnerstag.

Weihnachten 2016
Heiligabend 2016 fällt auf einen Samstag.

Weihnachten 2017
Heiligabend 2017 fällt auf einen Sonntag.

Weihnachten 2018

Heiligabend 2018 fällt auf einen Montag.

Herkunft und Bedeutung von Weihnachten

Das Weihnachtsfest ist neben Ostern und Pfingsten eines der Hauptfeste des christlichen Kirchenjahres. Man feiert die Geburt des Jesu Christi, der in Bethlehem in einer Krippe auf die Welt kam. Der Vorabend des Weihnachtstages, der 24. Dezember wird Heiligabend oder auch Christnacht genannt.

Die etymologische Herkunft des Wortes Weihnachten ist nicht eindeutig geklärt. Es besteht aber sehr wahrscheinlich ein Zusammenhang mit den heiligen Nächten „ze wihen nahten“ der germanischen Wintersonnenwende, die am 21./ 22. Dezember gefeiert wurde.

Weihnachten ist ein Familienfest, ein Fest der Liebe und des Schenkens. Rund um Weihnachten in Deutschland gibt es zahlreiche Bräuche, wie den Adventskranz, den Adventskalender, den Nikolausstiefel am 6. Dezember, der Weihnachtsbaum, Krippenspiele, und vieles mehr.

Bereits die Adventszeit, in der das Plätzchen backen und das Basteln für Weihnachten besonders viel Spaß macht, bereitet auf das Fest der Liebe vor.