La Befana

6. Januar 2015

In Italien feiert man am Epiphaniastag, dem 6. Januar das Fest der Befana. Die Befana ist zwar eine Hexe, aber eine gute. Traditionellerweise ist sie es, die den Kindern die Geschenke bringt, obwohl mittlerweile auch in Italien der Weihnachtsmann immer mehr Einfluss gewinnt.

Der Geschichte nach, trafen die Heiligen Drei Könige auf ihrem Weg nach Betlehem die Befana. Ob aus Ärger, Neid oder Vergesslichkeit… sie hat den Anschluss an die heiligen Männer verloren und die Krippe mit dem Jesuskind bis heute nicht gefunden. So beschenkt daher bis heute auf ihrer Suche einfach alle Kinder mit Süssigkeiten und kleinen Gaben.

Wann ist Befana?

Befana feiert man immer am 6. Januar, der aber in jedem Jahr auf einen anderen Wochentag fällt

Befana 2015: Dienstag
Befana 2016: Mittwoch
Befana 2017: Freitag
Befana 2018: Samstag
Befana 2019: Sonntag
Befana 2020: Montag

Reiseführer Italien | Flüge Italien