Metro: Electrico 15 ab Praça do Comercio

Das westlich vom Zentrum gelegene Viertel Belém hat das Schicksal der Stadt Lissabon entscheidend mitgeprägt. Unzählige Schiffe legten hier im Hafen ab, um neue Welten zu entdecken. Die berühmte Torre de Belém, die Klosterkirche des Heiligen Hieronymus und das Marinemuseum erinnern auf ihre eigene Weise an das goldene Zeitalter der portugiesischen Seefahrer.

Auch das auffällig rosarote Gebäude des Regierungspalastes des portugiesischen Präsidenten befindet sich übrigens hier.

Reiseführer LissabonStadtteile Lissabon

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.