Ostern in Spanien 2015

In Spanien finden während der Semana Santa, der Karwoche, in vielen Städten Osterprozessionen statt, die an den Leidensweg Christi erinnern. Die bekanntesten Prozessionen sind die Osterprozessionen in Sevilla, Malaga, Valladolid oder in Toledo. Aber auch nördlich Andalusiens, in Leon und sogar in Barcelona finden ähnliche Feierlichkeiten zu Ostern statt.

Bei den Umzügen während der Semana Santa tragen die Mitglieder der religiösen Brüderschaften lange Gewänder und spitze Kapuzen mit Augenschlitzen. Besondere Heiligenstatuen werden dann in stundenlangen Prozessionen durch die Straßen der Stadt getragen.

Günstige Flüge nach Sevilla gibt es bei eDreams.

Reiseführer |  Ostern in Deutschland

Kalender für Ostern 2015 bis 2019

In ganz Andalusien ziehen diese feierlichen Prozessionen jährlich Touristen aus aller Welt an. Die Termine für die Prozessionen der Semana Santa 2015 beginnen mit dem Palmsonntag und fallen in die Zeit vom 29. März bis zum 5. April.

Am 27. März 2015 begeht man den „Viernes de dolores“
Am 29. März 2015 begeht man den „Domingo de Ramos“

Termine der Feiertage für Ostern bis 2019:

Ostern 2015 fällt auf den 05. (So) und 06. (Mo) April
Ostern 2016 fällt auf den 27. (So) und 28. (Mo) März
Ostern 2017 fällt auf den 16. (So) und 17. (Mo) April
Ostern 2018 fällt auf den 01. (So) und 02. (Mo) April
Ostern 2019 fällt auf den 21. (So) und 22. (Mo) April