Lichterfest in Thailand 2014: Loy Krathong

Loy Krathong nennt man in Thailand das berühmte Lichterfest, das jedes Jahr im November stattfindet. 

Die Bräuche des Festes gehen auf hinduistische Traditionen zurück, man nimmt daher an, dass das Fest ursprünglich aus Indien stammt. Mit den Lichtern, die man im Fluss aussetzt, soll die Wassergöttin Mae Khongha besänftigt werden und sowohl vor überschwemmungen schützen, als auch für genügend Regen sorgen. 

Die bekanntesten Feiern des Loy Krathong finden in Chiang Mai statt. Dort lässt man Tausende kleine Lichter in den Himmel steigen, statt sie auf Bananen- oder Palmenblättern auf den Fluss zu setzen, wie sonst üblich.  

Im ganzen Land werden den Lichtern kleine Zettel mit geheimen Wünschen der Verliebten oder auch kleine Münzen beigegeben. 

Ein wunderschöner Anblick!

Termine Lichterfest Loy Krathong 2014 in Thailand

Das Lichterfest  Loy Krathong 2014 fällt zum Beispiel auf den 7. November. Da sich der Termin aber nach dem Mondkalender berechnet, feiert man das Fest jedes Jahr an einem anderen Tag. Das Datum liegt jedoch immer im November. 

Reiseführer Thailand | Flüge nach Thailand