Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sind ein sehr junger Staat. Erst seit 1971 besteht diese Föderation aus sieben, weitgehend autonomen Emiraten. Staatsoberhaupt ist Scheich Chalifa bin Zayid Al Nahyan. Die Hauptstadt der Vereinigten Staaten ist zwar Abu Dhabi, die bekannteste und touristischste Stadt des Landes ist jedoch das luxuriöse Dubai.

In Dubai finden Sie die edelsten und teuersten Hotels und die höchsten Gebäude der Welt. Auch in Abu Dhabi selbst wird viel und elegant gebaut.

Neben den modernen Großstädten gehören aber auch kleinere und ärmere Emirate zu dem Staatenbund der Vereinigten Arabischen Emirate. Hier treffen riesige Wolkenkratzer auf Beduinenzelte und Luxuslimousinen auf Kamele.

In den meisten größeren Städten werden Ausflüge in die Wüste organisiert. Bei solch einem Tagesausflug oder auch einer mehrere Tage dauernden Tour können Sie die Schönheit der Wüste erleben. Lernen Sie die traditionelle, arabische Lebensweise kennen, schauen Sie den Falknern oder den Bauchtänzerinnen zu und kurven Sie mit dem Jeep durch die Dünen. Ein heißer Wüstentraum aus einer Welt wie in Tausendundeiner Nacht.