Bolivar 65, Plaza de Mayo, Buenos Aires

El Cabildo war in der Kolonialzeit das Rathaus der Stadt Buenos Aires. Das 1764 an der Plaza de Mayo errichtete Gebäude wurde von Giovanni Andrea Bianchi entworfen. Aufgrund städtebaulicher Veränderungen der nahe gelegenen Avenidas wurden im Laufe der Zeit große Teile des Gebäudekomplexes zerstört.

Während der Mai-Revolution und der Unabhängigkeitsbewegung spielte El Cabildo eine wichtige Rolle. Der Innenhof des Rathauses beherbergte zeitweilig auch ein Männergefängnis. 1939 begann man mit den Restaurierungsarbeiten und versuchte das ehrwürdige Gebäude wieder in Stand zu setzen. Heute kann man hier das Museo del Cabildo y la Revolución de Mayo besichtigen.

Reiseführer  Buenos Aires | Sehenswürdigkeiten Buenos Aires

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.