Museo de Arte Moderno de Buenos Aires (MAM)

Avenida San Juan 350, Buenos Aires

Das 1956 gegründete Museum für moderne Kunst steht heute im Stadtteil San Telmo. Seine Sammlung umfasst vor allem argentinische Kunst der 40er, 50er und 60er Jahre des letzten Jahrhunderts sowie argentinische zeitgenössische Kunst, der ein extra Saal gewidmet ist. Die Colección Pirovano und Werke des Movimiento Informalista stellen die Höhepunkte der argentinischen Sammlung dar. Aber auch Werke so namenhafter europäischer Künstler wie Henri Matisse, Joan Miró, Wassily Kandinsky, Pablo Picasso und Salvador Dalí sind auf den rund 3.000 qm Ausstellungsfläche zu sehen.

Seit 1986/1987 befindet sich das Museum in dem aus dem Jahr 1918 stammenden Gebäude in der Avenida San Juan, in der früher eine Tabakfabrik und ein Lager untergebracht waren.

Website

Reiseführer  Buenos Aires | Museen Buenos Aires

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.