Palermo, Buenos Aires

Palermo ist einer der beliebtesten Stadtteile Buenos Aires. Man unterscheidet zwischen Palermo Hollywood, zum Essen und abends Ausgehen, und Palermo Soho zum Shoppen und Gut- Aussehen. Palermo Hollywood hat seinen Namen sicherlich auch dem hier ansässigen Rundfunk und Fernsehsender América zu verdanken. Palermo Soho hingegen lässt die Vorliebe der Argentinier für englische Namen erkennen. Ähnlich dem Londoner Vorbild, kann man im argentinischen Soho prima und teuer Designerklamotten und mehr finden.

Zentraler Treffpunkt des Viertels ist die Plaza Italia. In Palermo befinden sich auch die Bosques de Palermo, der japanische Garten, das Planetarium, der Zoo und die Pferderennbahn. Auch der Besuch des wunderschönen Botanischen Gartens mit über 5.000 verschiedenen Pflanzen lohnt sich. Hier soll auch der Affenbrotbaum stehen, den man aus der berühmten Geschichte des kleinen Prinzen von St. Exupery kennt.

Viele der angesagten Bars und Szene-Restaurants befinden sich in der Nähe der Plaza Serrano oder Plaza Cortazar.

Reiseführer  Buenos Aires | Stadtteile Buenos Aires

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.