Retiro, Buenos Aires

Zentrum des Stadtteils Retiro ist die Plaza San Martin. Der nach dem argentinischen Nationalhelden benannte Platz spielte in der Geschichte Argentiniens verschiedene Rollen: Vom Sklavenhandel über Stierkämpfe und Straßenschlachten hat sich der Platz heute zu einem grünen Fleck inmitten eines belebten Viertels entwickelt, der zum ausruhen und erholen einlädt.

Zu den Sehenswürdigkeiten in Retiro gehören neben verschiedenen Galerien und Museen auch das beeindruckende Edificio Kavanagh und die Torre de los Ingleses, die nach dem Falklandkrieg in Torre Monumental umbenannt wurde.

Reiseführer  Buenos Aires | Stadtteile Buenos Aires

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.