Aquarium Pier, Darlington Harbour, Sydney

Das Aquarium liegt im Hafenviertel Darling Harbour. Zu den Attraktionen des größten Aquariums der Welt gehören Salzwasserkrokodile, niedliche Pinguine, Tintenfische, Schildkröten und natürlich gefährliche Haie und Muränen. Für Kinder ist es spannend zu sehen, wie Nemo, der Clownfisch in seiner Anemone lebt.

Die Wasserbecken und Aquarien sind den natürlichen Lebensräumen der Meeresbewohnern nachempfunden. So gibt es Bereiche, die eher einem Leben im oder auf dem Fluss gleichen und auch riesige Becken, die das Leben im offenen Meer darstellen. In gläsernen Tunneln kann man durch dieses Oceanarium wandeln, während Haie, Schildkröten und andere aufregende Wassertiere direkt über den Besuchern dahin schwimmen.

Außer den Rochen und Haien gehören die seals zu den beeindruckendsten Tieren des Aquariums. Hier werden nämlich auch Seelöwen, Seehunde und Seelefanten aufgezogen.

Die Fütterungszeiten sind übrigens auf der Webseite des Aquariums angegeben.

Webseite

Reiseführer Sydney | Sehenswürdigkeiten Sydney

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.