Fort Dension, Sydney

Eine kleine Insel in der Bucht von Sydney ist der Standort des Fort Dension. Auf der Felseninsel, wurde im 19. Jahrhundert ein Gefängnis errichtet. Später diente die Anlage als Verteidigungsfestung. Zu Beginn 20. Jahrhunderts wurde das ehemalige Fort für die Öffentlichkeit geschlossen und das Militär richtete einen Flugabwehr-Stützpunkt auf der kleinen Insel ein.

Heute kann man die Insel wieder besichtigen und die Anlage sogar für private Veranstaltungen mieten. Von den Aborigines wird die Insel, auf der das alte Fort steht Mattewai genannt.

Reiseführer Sydney | Sehenswürdigkeiten Sydney

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.