483 George Street, Sydney

Die Town Hall ist das Rathaus Sydneys, Sitz des City Government und Versammlungsort des Sydney Council. Der Bau des Gebäudes begann 1866 und erstreckte sich über mehrere Phasen bis 1888. Der Sandstein, den man hier überall findet, diente auch als Material für diesen Bau im Second Empire Stil. Die Turmuhr der Town Hall war lange Zeit Blickfang und Wahrzeichen der Stadt.

In der Sydney Town Hall finden aber nicht nur Sitzungen statt. Regelmäßig werden Konzerte und andere Events veranstaltet. Im Rathaus befindet sich auch eine wunderschöne viktorianische Orgel mit über 8000 Pfeifen. Als sie 1890 gebaut wurde, war sie die größte Orgel der Welt. In den 70er Jahren wurde sie aufwendig restauriert. Mit etwas Glück können Sie bei einem der Orgelkonzerte den Klang dieses alten Instruments genießen.

Es werden übrigens auch Führungen durch das Rathaus organisiert. Dabei kann man neben den einzelnen Sälen der Town Hall auch die Gemälde- und Silbersammlungen besichtigen.

Reiseführer Sydney | Sehenswürdigkeiten Sydney

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.