Wenn man weiß, dass es in Brüssel ungefähr 200 Regentage pro Jahr gibt, sollte man für alle Fälle besser einen Regenschirm dabei haben. Das Klima ist generell feucht, aber gemäßigt kühl.

Durch seine relative Küstennähe erreichen auch die vom Meer kommenden Luftmassen die Stadt und sorgen für eher milde Temperaturen. Die Durchschnittstemperaturen in den Sommermonaten liegen bei 17º C. Maximal klettert das Thermometer im Juli, August hier auf etwas über 20 ºC. Die jährliche Durchschnittstemperatur beträgt nur 9-10 ºC. Im Winter liegen die Temperaturen zwischen -1 und +4 ºC. Frieren soll es hingegen nur an rund 60 Tagen im Jahr.
Die vielen Regentage beschränken sich leider nicht allein auf den Herbst. Die meisten Niederschläge fallen von Juni bis November. Aber auch die übrigen rund 165 Tage sind auch eher durch Grau in Grau, denn durch Sonnenschein gekennzeichnet.

Aber auch in Brüssel kann manchmal die Sonne scheinen. Dann genießt man die Terrassen der Restaurants und die Straßencafes um so mehr.

Reiseführer Brüssel  | Wettervorhersage Brüssel

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.