Avenida Getulio Vargas, Praça Pio X, Centro, Rio de Janeiro

Die Igreja da Nossa Senhora da Candelária, kurz Igreja da Candelaria, ist eine imposante, volkstümliche Kirche aus dem 18. Jahrhundert. Um ein Gelübde einzulösen, das als Dank für eine Rettung aus Seenot gegeben worden war, legte man 1745 den Grundstein für eine kleine Kapelle. Bis zur Umsetzung der Pläne und Fertigstellung der prächtigen Kirche, dauerte es allerdings bis zum 19. Jahrhundert.

Der Innenraum ist komplett mit farbigem Marmor ausgestaltet. Die Türen und die zwei Kanzeln sind aus Bronze. Bei der Innendekoration fallen zwei marmorne Engel und die Gemälde der Kirche ins Auge.

Reiseführer Rio de Janeiro | Sehenswürdigkeiten Rio de Janeiro

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.