Praça Marechal Floriano, Eingang Rua Manuel de Carvalho,
Cinelandia, Centro, Rio de Janeiro

Das 1905 errichtete Gebäude des Teatro Municipal beherbergt heute die Oper der Stadt. Unter dem Architekten Francisco de Oliveira Passos entstand dieser wunderschöne Bau in den Jahren 1905-1909 nach französischem Muster.
2.200 Besucher können hier dem Opernorchester (Orchester Petrobas und das Orquestra Sinfônica Brasileira) und den auftretenden Solisten lauschen.

1931 wurde am Teatro Municipal das Orquestra Sinfônica Municipal do Rio de Janeiro gegründet. Neben Sarah Bernhardt standen hier schon so berühmte Künstler wie Eliane Coelho, Bidu Sayão, Igor Stravinsky, Paul Hindemith oder Toscanini auf der Bühne bzw. am Dirigentenpult.

Auf dem von Eliseu Visconti gestalteten Vorhang der Bühne kann man berühmte Künstler wie Richard Wagner, Rembrandt oder
Die Stiftung des Theaters betreibt auch eine Tanzschule, Schulprojekte und ein Dokumentationszentrum, in dem man die alten Baupläne des Theaters besichtigen kann. Man kann auch an einer Führung durch das Opernhaus teilnehmen oder in dem hübschen Cafe do Teatro einen Kaffee trinken.

Webseite

Reiseführer Rio de Janeiro | Sehenswürdigkeiten Rio de Janeiro

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.