Frederiksholm Kanal 12 , Kopenhagen

Die reiche Sammlung des dänischen Nationalmuseums reicht von archäologischen Fundstücken aus der Vorzeit, über Kirchenschätze des Mittelalters bis hin zu Gemälden oder Schmuck der Renaissance. Auch eine umfangreiche Münzsammlung, eine Antikensammlung und eine Ethnographische Abteilung sind im Prinzen Palais zu bestaunen. Direkt gegenüber des Museums, ist sogar eine mit original Gegenständen eingerichtete „Gründerwohnung" zu besichtigen, in der Sie die Atmosphäre der bürgerlichen Kaufleute des 18./ 19. Jahrhunderts nacherleben können. Für Kinder besonders interessant ist der Bereich über die Wikinger und die vielen anschaulichen Exponate.

Außerdem gehört zum Nationalmuseum in Kopenhagen auch ein Freilichtmuseum, ein Musikmuseum, das Schloss Liselund, der Kommandeurhof und das Freiheitsmuseum, die allerdings in anderen Teilen der Stadt untergebracht sind.

Website

Reiseführer Kopenhagen | Museen Kopenhagen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.