Platz der Republik 1, Berlin

Der 1894 fertig gestellte Bau wurde von dem Architekten Wallot errichtet. Nachdem er anfänglich große Unterstützung von Kaiser Wilhelm II. bekam, entwickelte eben dieser später eine starke Abneigung dem Bauwerk gegenüber, da die geplante Glaskuppel höher werden sollte als die des Berliner Stadtschlosses. Außerdem war das Reichstagsgebäude für ihn ein Symbol des ungeliebten Parlaments.

Im Allgemeinen gilt der Reichstag in Berlin aber als Wahrzeichen Deutschlands. Wallot versuchte mit dem Bau einen neuen nationalen Baustil zu entwickeln, der eine Mischung aus italienischer Hochrenaissance, deutscher Renaissance, Neobarock und der Stahl- und Glaskonstruktion, um alle architektonischen Parallelen der deutschen Kleinstaaten und die verschiedenen Kulturkreise im Deutschen Kaiserreich zu vereinen.

1933 brannte das Reichstagsgebäude aus, im großen Reichstagsbrand, der den Nationalsozialisten Aufwind verschaffte. Nachdem das Parlament entmachtet und die Kuppel notdürftig instand gesetzt wurde, nutzte man das Gebäude für eine Ausstellung der von Albert Speer geplanten Welthauptstadt Germania.

Nach dem 2. Weltkrieg stand der Reichstag als Ruine da, dessen Kuppel nachträglich gesprengt wurde. Die neue Kuppel aus Glas wurde nach einem Entwurf von Sir Norman Foster 1999 fertig gestellt. 1995 sorgte die Aktion Verhüllter Reichstag des Künstlers Christo für internationales Aufsehen, in der Christo eine Verhüllung des Reichstags in ein silbern glänzendes und feuerfestes Gewebe vornahm.

Heute können Sie die Kuppel besichtigen und sich durch das Gebäude führen lassen, sowie an den Sitzungen im Plenarsaal teilnehmen oder auch einen Cafe im Dachgartenrestaurant genießen.

Schräg gegenüber, deutlich sichtbar vom Berliner Reichstag befindet sich das neue Bundeskanzleramt. Das Kanzleramt ist ein zentrales Gebäude, am sich anschließenden Spreebogenparks. Von diesem aus können Sie über eine Brücke, die über die Spree führt, auch direkt den neuen Hauptbahnhof Berlin erreichen, der auf dem Gelände des ehemaligen Lehrter Bahnhof gebaut wurde.

Website

 

Reiseführer Berlin | Sehenswürdigkeiten Berlin

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.