Berlin befindet sich in der gemäßigten Klimazone. Im Sommer werden es durchschnittlich 23ºC, aber auch kurze Hitzeperioden mit über 30ºC sind in den letzten Jahren häufiger zu beobachten. Bei südeuropäischen Temperaturen und den zahlreichen Badeseen in und um Berlin lässt es sich jedoch gut aushalten.

Die Winter sind kalt bei ca. 2ºC und auch Schnee und Eis sind hier keine Seltenheit. Berlin bietet also einen guten Mix aus Sommer- und Winterurlaubsgebiet. Die Niederschläge sind mit 580 mm Jahresdurchschnitt ganz normal und weisen keine extremen Werte auf.

Reiseführer Berlin | Wettervorhersage Berlin   

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.