Alsterufer, Jungfernstieg, Hamburg
S- /U- Bahn: U1 Jungfernstieg, U2 Gänsemarkt, U3 Rathausmarkt

Die Alster teilt sich in zwei miteinander verbundene Gewässer, die Außen- und die Binnenalster. Einen superguten Blick auf beide Seiten des riesigen Sees hat man von der Lombardsbrücke aus. Segelboote und kleine Dampfer ziehen auf der rund 180 ha großen Fläche der Außenalster ihre Kreise, Jogger umlaufen das Gewässer im Herzen Hamburgs und Spaziergänger erfreuen sich der schönen Wege längs des grünen Gürtels, der die Alster umgibt.

Auf den Alsterkanälen können Sie Rudern oder Tretboote mieten und gemächlich an Gärten und Parks vorbeischippern.
Rund um die Alster können Sie hochherrschaftliche Villen alter Hanseatenfamilien, Häuser der Gründerzeit und Konsulate bewundern.

Am Jungfernstieg finden Sie neben diversen Luxuskaufhäusern und eleganten Einkaufsmöglichkeiten auch den unter Denkmalschutz stehenden Alsterpavillon. Von hier legen auch die Alsterdampfer ab, die gemütliche Rundfahrten über den See anbieten.

Zweimal im Jahr findet auch ein besonders Event statt: das Alstervergnügen.

Reiseführer Hamburg  | Sehenswürdigkeiten Hamburg

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.