Kirchenallee 39 (hinter dem Hauptbahnhof), St. Georg, Hamburg
U- /S-Bahn: Hauptbahnhof

Das Deutsche Schauspielhaus bietet bereits seit 1900 Sprechtheater auf höchstem Niveau. Zur feierlichen Eröffnung wurde Goethes Iphigenie auf Taurus gespielt. Das Schauspielhaus war und ist ein streitbares Haus, das im Laufe seiner Geschichte für Unruhe und Diskussionen im Kulturbetrieb sorgte. Unter Gustav Gründgens wurden hier neue Maßstäbe gesetzt. Auch heute können Sie im großen Saal, im Malersaal oder auch im Rangfoyer, klassische Stücke in spannenden Inszenierungen erleben. .

Website

Reiseführer Hamburg | Theater Hamburg 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.