37, quai Branly Portail Debilly, Paris

Das Museum am Quai Branly zeigt hauptsächlich nicht- europäische, wie z.B. Asiatische und Afrikanische Kunst. Hier können Sie Stoffe, Schmuck, Statuen, Skulpturen und andere Kunstwerke aus Asien, Ozeanien, Amerika und Afrika bestaunen.

Auch die Gartenanlage des Quai Branly ist beeindruckend: Hier ranken Kletterrosen und exotsiche Blumen und Blüten um eine Brücke, die die verschiedenen Asutellungsräume miteinander verbindet.

Das im Juni 2006 eröffnete Museum liegt ganz in der Nähe des Trocadero und des Eiffelturms.

Website

Reiseführer Paris | Museen Paris 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.