Stadioy Street 13, Athen

Εθνικό Ιστορικό Μουσείο

Dort, wo bis 1935 das griechische Parlament tagte, befindet sich heute das Nationale Historische Museum Athens. In dem klassizistischen Bau werden keine Zeugnisse des antiken Griechenlands, sondern Exponate der neueren Vergangenheit, von ca. 1400 bis heute, ausgestellt. Betreiber des Museums ist eine gegen Ende des 19. Jahrhunderts gegründete Gesellschaft, die sich um das Zusammentragen und die Erhaltung historischer und ethnologischer Zeitdokumente kümmert.

Die Sammlung wird in chronologischer Reihenfolge präsentiert und umfasst für Kenner der griechischen Geschichte interessante Stücke, die an die Freiheitskriege, griechische Monarchen oder auch wichtige Politiker erinnern. Eine historische oder politische Aufbereitung der neuzeitlichen Entwicklung Griechenlands findet man hier allerdings leider nicht.

Reiseführer Athen | Museen Athen

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.