Plaka, Athen

Rund um die Akropolis erstreckt sich das Altstadtviertel Plaka. Durchstreifen Sie Athens historische Winkel und malerische, enge Gassen. Viele der Gebäude stehen auf jahrhundertealten Fundamenten. Hier finden Sie viele Wohnhäuser, aber auch Geschäfte, Restaurants, Bars und Andenkenläden.

Nachdem der Stadtteil leicht heruntergekommen war und als unmodernes Wohnviertel galt, renovierte und restaurierte die Stadt gegen Ende des 20. Jahrhunderts viele der alten Gebäude. Das neu sanierte Viertel ist nun wieder eine attraktive Gegend, die ihren ganz eigenen Charme verströmt.

Da Plaka autofrei ist, kann man hier prima bummeln, einen Kaffe trinken oder auch den Zentralmarkt besuchen. Sonntags findet hier auch der Monastiriaki- Flohmarkt statt. Hier können Sie Kitsch und Kunst erstehen oder einfach nur stöbern. 

Reiseführer Athen | Sehenswürdigkeiten Athen

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.