Das Restaurant liegt im Viertel Santa Croce

Via dei Macci, 118r
Florenz

Altmodischer Charme herrscht in diesem erstklassigen Restaurant gehobenen Stils. Westlich des Altstadtkerns, bietet das Il Cibreò im Santa Croce Viertel gelegen Haute Cuisine auf toskanische Art.

Fabio Picchi eröffnete das Cibrèo bereits Mitte der 80er Jahre. Der Erfolg gibt ihm bis heute Recht: Mittlerweile konnte er sein kulinarisches Imperium u. a. um eine Osteria, ein gemütliches Café und das Teatro del Sale mit seiner gläsernen Küche erweitern. Köstliche Düfte und würzige Gerüche, hier wird mit Leidenschaft gekocht. Lassen Sie sich von der Kräuter- Polenta über Vitello Tonnato bis zum Pannacotta schmecken. Und vor allem: Haben Sie Spaß dabei!

Website

Reiseführer Florenz | Restaurants Florenz  

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.