Ponte dell’Accademia, 1050 Dorsoduro, Venedig

Das Museum beherbergt die größte Sammlung italienischer Gemälde und Skulpturen. Das Institut der Accademia di Belli Arti di Venezia hat sich im Laufe der Zeit zu einem der wichtigsten und meistbesuchten Museen der Stadt entwickelt. Viele der Künstler, die einst hier studierten, sind mittlerweile als große Meister in den Ausstellungen vertreten. So können Sie hier Werke von Tintoretto, Tizian, Bellini, Giorgione oder Tiepolo bewundern.

Direkt am Canal Grande gelegen, erstreckt sich die Galleria auf mehrere Gebäude: ein ehemaliges Lateran- Kanoniker Kloster, die Kirche Santa Maria della Carità und die Scuola Grande di Santa Maria della Carità.
Begeben Sie sich auf Entdeckungstour zu den schönsten Schätzen venezianischer und italienischer Malerei des 15. bis 17. Jahrhunderts. In den 24 Sälen können Sie u. a. so berühmte Werke wie „Der vitruvianische Mensch" von Da Vinci oder „Die Legende der Heiligen Ursula" von Carpaccio bewundern.

Website

Reiseführer Venedig | Museen Venedig

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.