Shinjuku kann man in einen westlichen und einen östlichen Teil trennen. West Shinjuku oder Shinjuki Nishi besteht hauptsächlich aus einer Ansammlung moderner Wolkenkratzer, zu denen auch das "Rathaus", das Tokyo Metropolitan Government Building zählt. Außerdem steht hier die Tokyo Opera und das New National Theater, in dem westliche Stücke (Ballett und Oper) aufgeführt werden.

Ost Shinjuku oder Shinjuku Higashi ist voller Kaufhäuser und Restaurants. Für Besucher über 30 Jahre, die vielleicht etwas ruhigere Bars und Clubs bevorzugen, finden sich hier jede Menge Möglichkeiten einen netten Abend zu verbringen. Auch das Rotlichtviertel Kabuki-Cho liegt hier. 1906 wurde der Shijuku gyoen angelegt. Er ist einer der größten Parks Tokios.

Reiseführer TokioEvents Tokio  |  Stadtteile Tokio

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.