317, Dundas Street W,  Toronto

Die Art Gallery of Ontario ist ein modernes Kunstmuseum mit über 60.000 Ausstellungsstücken auf einer Fläche von 45.000 m2. 1900 gegründet, stellt das AGO heute eines der wichtigsten Kunstmuseen Nordamerikas dar.
Der Schwerpunkt der Sammlung liegt bei kanadischen Kunstwerken, die ca. 40 % der Exponate ausmachen. Auch andere weltbekannte Künstler wie Rodin, Picasso, Van Gogh oder Andy Warhol sind hier vertreten.

Bekannt in aller Welt ist die Art Gallery aber auch für die Sammlung von Werken des Briten Henry More, die hier beherbergt wird. Das Henry More Sculpture Centre stellt die größte öffentliche Sammlung des Künstlers weltweit dar.

Das in Chinatown gelegene Kunstmuseum wurde erst vor Kurzem komplett umgebaut und von dem aus Toronto stammenden Architekten Frank Gehry neu gestaltet. Das Gebäude bietet nun nicht nur deutlich mehr Ausstellungsfläche, sondern verfügt auch über eine neue Fassade aus Holz und Glas sowie eine zusätzliche Galerie, von der aus man auf die Dundas Street blickt und auch von der Strasse aus ins Museum hineinsehen kann.

Website

Reiseführer Toronto | Museen Toronto

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.