Kensington Market, Toronto

Der Stadtteil um den Kensington Markt herum ist ein bunt gemischtes, lebendiges Viertel in der Altstadt Torontos. In den kleinen, engen Gassen findet man viele Cafés, kleine Läden und eben den Kensington Market.

Ursprünglich von europäischen Einwanderern in der ersten Hälfte des letzte Jahrhunderts gegründet, zieht heute die multikulturelle Mischung von Obst- und Gemüseständen, Fischhändlern und Straßenkünstlern viele Besucher an.

Während früher hauptsächlich jüdische Händler und Kunden auf dem Markt vertreten waren, findet man heutzutage eher karibische, asiatische, afrikanische oder arabische Immigranten, die hier leben und arbeiten.

Seit 2006 zählt der Kensington Market sogar zu den historischen Kulturdenkmälern Kanadas. In den letzten Jahrzehnten hat das Viertel mit seinem bunten Charme immer mehr Künstler angezogen, die sich von dem Kulturmix der Gegend inspirieren lassen.

Reiseführer Toronto | Sehenswürdigkeiten Toronto

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.