Die Yonge Street, die wie das englische young gesprochen wird, beginnt am Ufer des Ontariosees, führt quer durch die Stadt Toronto und endet an der Grenze zu Minnesota.

In Downtown Toronto geht sie durch das Finanz- und Wirtschaftszentrum der größten Stadt Kanadas. An der Yonge Street befindet sich der Brookfield Place, auch BCE Place genannt. Markant für diesen Platz sind die beiden Wolkenkratzer Bay Wellington Tower und der TD Canada Trust Tower, in dem auch die Toronto- Dominion Bank sitzt. Die beiden Gebäude wurden von Ludwig Mies van der Rohe gebaut und werden durch die Allen Lambert Galerie verbunden. Ebenfalls am Brookfield Place befindet sich die Hockey Hall of Fame (HHOF).

An der Yonge Street befinden sich noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, wie den Dundas Square, das Verlagsgebäude der Zeitung Toronto Star und das Toronto Centre for the Arts, in dem Theater und Musicals aufgeführt werden. Auch Einkaufsmöglichkeiten, wie das Eaton Centre finden Sie hier.

Reiseführer Toronto | Sehenswürdigkeiten Toronto

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.