Concertgebouwplein 2-6, Amsterdam

Das neoklassizistische Gebäude der Konzerthalle Amsterdams zählt zu den bekanntesten Konzertsälen der Welt. Mit Spendengeldern der Einwohner der Stadt gebaut, wurde 1888 das für seine gute Akustik bekannte Concertgebouw eröffnet. Der große Saal fasst 1.962 Zuschauer, der kleine Saal nur 437.

Neben klassischer Musik wird vor allem auch Jazz gespielt. Das Orchester des Concertgebouw, das Concertgebouworkest, zählt zu den Besten weltweit.

Website

Sehenswürdigkeiten Amsterdam | Reiseführer Amsterdam

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.