Dr. Karl Lueger Ring 2, Wien 1010

1741 gründete Kaiserin Maria Theresia das berühmte Theater an der Burg. Das ursprünglich ungenutzte Ballgebäude nahe der Hofburg entwickelte sich vom K. K. Hoftheater nächst der Burg zum wichtigsten Nationaltheater Österreichs. Nach 130 Jahren Hoftheater zog das gesamte Ensemble in das neue Theaterhaus am Ring um. Das 1888 fertig gestellte Gebäude des heutigen Burgtheater wurde von Gottfried Semper und Karl Freiherr von Hasenauer entworfen und beinhaltet Malereien so bekannter Künstler wie Gustav Klimt.

Mit seinen berühmten Direktoren, Regisseuren und namhaften Künstlern wie Karin Beier, Luc Bondy, Klaus Michael Grüber, Peter Zadek oder Andrea Breth, zählt das Theater zu den wichtigsten Schauspielbühnen Europas.

Webseite

Reiseführer Wien |  Sehenswürdigkeiten Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.