Wien ist die Stadt der Kaffeehäuser. Die traditionellen Lokale sind mehr als nur Cafés. Sie verströmen den berühmten Wiener Charme, man nimmt sich Zeit, liest seine Zeitung, manchmal stundenlang, und genießt eine der vielen Wiener Kaffeespezialitäten wie den Einspänner, den Fiaker, den Häferlkaffee oder schlicht einen Braunen. Selbstverständlich immer mit einem Glas Wasser.

Auch wenn der schnelle Rhythmus unserer modernen Zeit diese typischen Treffpunkte der Intellektuellen und Arbeiter, der Adeligen und Künstler aus der Mode gebracht hat, kann man auch heute noch einige traditionelle Kaffeehäuser finden und die originale Wiener Gemütlichkeit genießen.

Reiseführer Wien |  Sehenswürdigkeiten Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.