Ul. Manezhnaya, Moskau
Metro: 1, 9: Biblioteka Lenina, Borovitskaya

Direkt am Roten Platz erhebt sich majestätisch der Moskauer Kreml, Residenz der Zaren und auch heute noch Sitz der Regierung und Zentrum russischer Macht. Der Kreml stellt nicht nur politisch, sondern auch historisch den Kern dar, aus dem heraus sich Moskau von einer Festung zur Metropole entwickelte.
Beeindruckend sind die berühmte Zarenglocke und die riesige Zarenkanone. Trotz ihrer imposanten Größe konnten beide jedoch niemals ihren ursprünglichen Zweck erfüllen.

Über die 28 ha des Kremls erstrecken sich einzigartige Bauwerke, mehrere Kathedralen, imposante Paläste und hohe Türme. Im Senatspalast, in der ehemaligen Wohnung des Revolutionärs, befindet sich heute ein Lenin Museum.
Eingefasst wird der Komplex von der berühmten, roten Backsteinmauer, die über 2.235 m dessen Außengrenze darstellt, und bereits im 15. Jahrhundert unter Zar Iwan III. errichtet wurde.

Vor der Kremlmauer finden Sie das berühmte Lenin Mausoleum und den Ehrenfriedhof, auf dem neben Stalin, Breschnew und Gorki die Urnen vieler russischer Persönlichkeiten ruhen.

Website

 

Reiseführer Moskau | Sehenswürdigkeiten Moskau

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.