Dworzowaja ploschadj, St. Petersburg
Metro: Newskij Prospekt

Rings um den beeindruckenden Schlossplatz wurden einige der wichtigsten und imposantesten Bauwerke St. Petersburgs errichtet. Hier finden Sie sowohl den Winterpalast mit der berühmten Eremitage als auch das halbrunde Generalsstabsgebäude. Wie die Zarenresidenz wurde auch das Generalstabsgebäude von einem italienischen Architekten, Carlo Rossi, entworfen. Während Rastrelli den Winterpalast entwarf, war Rossi für die Gestaltung des klassizistischen Bauwerks und den Triumphbogen verantwortlich.

In der Mitte des Dworzowaja ploschadj, des Schlossplatzes, thront hoch oben auf der Zar Alexander I. gewidmeten Granitsäule, ein Engel mit einem 6 m hohen Kreuz.

Auf dem imposanten Platz fand auch eines der wichtigsten Ereignisse der russischen Geschichte statt. Am 24. Oktober 1917 stürmten hier ein Teil der Matrosen des Panzerkreuzers Aurora den Winterpalais und leitete damit die Machtübernahme der Bolschewiken ein.

Reiseführer St. Petersburg | Sehenswürdigkeiten St. Petersburg

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.