Anreise per Flugzeug

Der Flughafen Malmö Airport liegt zwischen Svedala und Skurup, ca. 30 km östlich von Malmö. Pro Jahr werden ca. 1,8 Millionen Passagiere hier abgefertigt. Nationale und internationale Fluggesellschaften, wie SAS, Wizzair, Sterling oder Apollo starten und landen regelmäßig auf Schwedens viertgrößtem Airport.

Der Transfer in die Stadt erfolgt über die Busse der Flybussarna, eines schwedischen Busunternehmens das verschiedene Städte des Südens miteinander verbindet.

 

Anreise per Auto

Mit der Einweihung der Öresundbrücke können Sie seit dem Jahr 2000 bequem und schnell die Meerenge zwischen Dänemark und Kopenhagen überqueren. Die Brücke-Tunnel- Kombination hat jeweils zwei Röhren für den Auto- und den Schienenverkehr.

Öresundbrücke Kopenhagen

Anreise per Bahn

Der Hauptbahnhof Malmös ist z. Z. ein Kopfbahnhof. Nach der Fertigstellung des Citytunnels durch Malmö soll die Centralstation jedoch zu einem Durchgangsbahnhof umgebaut werden. Von Berlin, München, Köln und anderen deutschen Städten gibt es teilweise sehr günstige Zugverbindungen nach Malmö. Für weitere Strecken aus Süddeutschland lohnen sich besonders die Fahrten mit dem Nachtreisezug.

Anreise mit dem Schiff

Von Lübeck und Rostock aus verkehren auch heute noch regelmäßig Fähren mit dem Hafen Malmös. In Limhamn, Malmös wohlhabendem Stadtteil, legten vor dem Bau der Öresundverbindung viele der aus Dänemark kommenden Schiffe an.

Öffentlicher Nahverkehr

In Malmö besteht das Netz an öffentlichen Transportmitteln aus verschiedenen Buslinien. Eine bis in die 70er Jahre verkehrende Straßenbahn wurde außer Betrieb gestellt und fährt nur noch als Museumsbahn.

Reiseführer Malmö

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.