Junibacken, Galärvarvsvägen, Stockholm

In diesem Museum werden die Figuren aus der Welt der Astrid Lindgren in verschiedenen szenischen Darstellungen ausgestellt und zum Leben erweckt. Neben der wohl berühmtesten Unruhestifterin Pippi Langstrumpf aus der Villa Kunterbunt sind hier unter anderm auch noch Michel aus Lönneberga und Karlsson vom Dach zu Hause. Und dabei muss man noch nicht einmal still durch die Räume laufen, wie es sonst in Museen üblich ist. Alles ist kindgerecht eingerichtet, so dass die Kleinen spielen und herumtollen können und sich hier wohl fühlen.

Auch Willi Wiberg, Petersson und Findus und viele andere Freunde Ihrer Kinder werden Sie hier entdecken können. Mit einem Märchenzug reist man durch Sagotaget, ein Land der Fantasie. Die Fahrt geht durch den Mattiswald der Ronja Räubertochter bis nach Nangijala, wo die Brüder Löwenherz gegen den bösen Drachen kämpfen.

Im Haus befindet sich außerdem auch eine der größten Kindertheaterbühnen des Landes. Lassen Sie es sich und Ihren Kindern nicht entgehen, eine der vielen Aufführungen zu erleben, die hier täglich stattfinden.

Die Buchhandlung im Museum bietet neben Büchern über Pippi Langstrumpf und ihre Freunde auch thematisch passendes Kinderspielzeug an.

Website 

Reiseführer Stockholm | Museen in Stockholm

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.