Fundació Miró

Avenida Marquès de Comillas 7, Barcelona

Das von Josep Luis Sert 1975 entworfene Gebäude der Miró-Stiftung befindet sich auf dem Hausberg Barcelonas, dem Montjuïc. Neben der umfangreichen Sammlung wichtiger Kunstwerke Joan Mirós werden den Besuchern regelmäßig wechselnde Ausstellungen angeboten. Zur permanenten Ausstellung Mirós gehören Skulpturen wie Bon dia, Barcelona oder auch Wandteppiche, wie der Tapis de la Fundació von 1979. Auch der Brunnen Font de Mercuri von Alexander Calder, gehört zu den interessanten Sehenswürdigkeiten der Stiftung Miró.

Metro: L2 und L3: Paral.lel, Funicular del Montjuïc
Webseite

Reiseführer Barcelona | Museen Barcelona


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.