Vom Hafen aus führt eine Seilbahn auf den Festungsberg Montjuïc.
Der Transbordador Aereo fährt von der Barceloneta aus zur Aussichtsplattform der Montjuïc Station. Die Fahrt selbst ist schon eine Sehenswürdigkeit, da man von den Gondeln aus einen schönen Blick auf den Hafen hat.

Auf dem Hausberg Barcelonas steht die Festung Castel Montjuïc, mit dem ehemaligen Militärgefängnis, die Anfang des 18. Jahrhunderts gebaut wurde. Für die Weltausstellung 1929 legte man auf dem Montjuïc weitläufige Parks und Gärten an.

Der spanische Beitrag zur Ausstellung war der Palau Nacional, in dem heute die Kunstsammlung des Museu Nacional d’Art de Catalunya ausgestellt ist. Vor dem Kuppelbau, der sich auf halber Höhe des Montjuïc erhebt, finden im Sommer Wasserspiele statt.

Deutschlands Beitrag zur Weltausstellung war der Pavillon des Architekten Mies van der Rohe. Der Entwurf des Pavillons aus Marmor, Stahl und Glas erstaunte mit strenger Einfachheit und klaren Linien seine Zeitgenossen.

Zentrum der Olympischen Sommerspiele 1992 war das Olympia Stadion auf dem Montjuïc. In der völlig modernisierten Anlage mit Platz für 55.000 Besucher wurde das Olympische Feuer entzündet. Ganz in der Nähe steht der ebenfalls für die Olympiade entworfene Sportpalast Sant Jordi, des japanischen Architekten Arata Isozaki, der 17.000 Zuschauer fasst. Neben sportlichen Veranstaltungen finden hier auch Rockkonzerte statt. Ebenfalls von 1992 ist das Olympische Schwimmbad Picornell, von dem aus man einen wahrhaft umwerfenden Blick auf Barcelona hat.

Eine Art Freilichtmuseum der spanischen Architektur ist das Poble Espanyol. Hier findet man zur Weltausstellung 1929 gebaute Kopien typischer spanischer Bauwerke. Das Poble Espanyol beherbergt mittlerweile eine Vielzahl an Restaurants und Bars.

Außerdem befinden sich einige wichtige Museen Barcelonas auf dem Montjuïc: Fundaciò Mirò, Museo Nacional de Arte de Catalunya, Museo de Arqueologia, Museo Etnologico, Museo de Artes e Industries Populares und das Museo Militar.

Reiseführer BarcelonaSehenswürdigkeiten Barcelona   

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.