Passeig de Lluís Companys, Barcelona

Der Triumphbogen zwischen dem Passeig de Lluis Companys und dem Passeig de Sant Joan war das Haupteingangstor zur Weltausstellung 1888. Der Bogen im maurischen Stil, der im Norden des Parcs der Ciutadela steht, wurde von Josep Vilaseca I Casanoves entworfen. Der Arc de Triomf ist aus Ziegelbackstein errichtet und rund 30 m hoch. Auf der Vorderseite ist in katalanischer Sprache zu lesen "Barcelona heißt die Nationen willkommen!"

Reiseführer BarcelonaSehenswürdigkeiten Barcelona   

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.