Gran Canaria gehört mit Teneriffa und Fuerteventura zu den bekanntesten der Kanarischen Inseln. Die vulkanischen Inseln sind seit Jahrzehnten beliebte Reiseziele für alle Urlauber, die Strand und Sonne suchen. Gran Canaria bietet außer den beliebten Stränden von Maspalomas oder Playa del Ingles viele Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten, wie Golf spielen, Surfen, Segeln oder Tauchen.

Unbedingt einen Besuch abstatten sollte man dem kleinen Hafenort Puerto de Mogán, der mit seinen Kanälen ein wenig an Venedig erinnert. Auch die Altstadt Las Palmas, Hauptstadt der Insel, lohnt einen Spaziergang: viele alte Prachtbauten aus Kolonialzeiten, die Kathedrale Santa Ana und das alte Rathaus Gran Canarias befinden sich in diesem Viertel.

Zu den beeindruckendsten Erlebnissen einer Reise auf die größte der Kanarischen Inseln gehört sicherlich ein Ausflug in die Natur: Ob man den erloschenen Vulkan Pico de las Nieves, den Kakteenpark, das archäologische Freilichtmuseum, die Dünen von Maspalomas oder den Roque Nublo (mit Blick auf den auf der Nachbarinsel Teneriffa gelegenen Teide) besucht, überall fährt man durch faszinierende Naturlandschaften.

Flüge Gran Canaria