Tropfsteinhöhlen Cova Can Marça, Ibiza

Im nördlichen Teil der Insel können Sie in den Untergrund gehen. Die Cova de Can Marçà ist eine jahrtausend alte Höhle, die außer Stalaktiten und Stalagmiten mit einer beeindruckenden Show auf Sie wartet. Begeben Sie sich auf die Suche nach Spuren der Schmugglern und Piraten, denen die unterirdischen Gänge als Unterschlupf und Versteck dienten. Während die Freibeuter früher durch nur 80 cm hohen Gänge kriechen mussten, haben heutige Besucher es bequemer und können aufrecht gehend die steinernen Säulen und Wasserfällen bestaunen.

Vom Eingang der Höhle aus haben Sie einen unvergesslichen Blick auf Port Sant Miquel und die vorgelagerten Inseln. Genießen Sie die Aussicht auf die felsige Küstenlandschaft und das blaue Wasser des Mittelmeers.

Reiseführer Ibiza  | Sehenswürdigkeiten Ibiza | Ausflüge Ibiza

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.