Baños Arabes-/Banys Arabs
Carrer Serra 7, Palma de Mallorca

Diese ehemalige Oase der Ruhe und Entspannung besteht heute leider nur noch aus Ruinen. Dennoch erhält man einen Eindruck von der Schönheit und der Harmonie, die in dem Arabischen Badehaus im 10. Jahrhundert geherrscht haben muss. Wasser spielte in der arabischen Kultur schon vor Jahrhunderten eine besondere Rolle. Ausgeklügelte Bewässerungssysteme, Badehäuser und Wasserbecken kennzeichneten damals die Baukunst der islamischen Welt.

Als eines der letzten Überbleibsel maurischer Kultur zeugen die Banys Arabs von der prachtvollen Architektur, die die Araber auf der Insel hinterließen. Relativ gut erhalten ist leider nur die Säulenhalle, die für die typischen Dampfbäder eingerichtet war.

Aber auch wenn der größte Teil der historischen Anlage mittlerweile verfallen ist, lohnt ein Besuch des Gartens mit seiner Farb- und Blütenpracht.

Reiseführer Mallorca | Sehenswürdigkeiten Mallorca

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.