Plaça Lotja, Passeig Sagrera, Palma de Mallorca

Zwischen 1426 und 1448 wurde das rechteckige Gebäude nach den Plänen des einheimischen Architekten und Bildhauers Guillem Sagreras gebaut. Das im gotischen Stil errichtete Handelshaus diente im 15. und 16. Jahrhundert als Seehandelsbörse und Treffpunkt der Kaufleute. Die Außenseiten sind reich mit Engeln und anderen Skulpturen verziert. Am Portal des Haupteingangs wacht der Schutzheilige der Kaufleute, der Angel Custodio, über seine Schützlinge.

Heute wird der prächtige Bau noch für wichtige Empfänge, Ausstellungen und andere festliche Veranstaltungen der Stadt genutzt.

Reiseführer Mallorca | Sehenswürdigkeiten Mallorca

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.