Ke Karlovu 20, Prag

Das barocke Gebäude, in dem sich das Antonin Dvořák Museum befindet, wird auch Lustschloss oder Villa „Amerika“ genannt. Das ganze Jahr über finden hier, neben den Ausstellungen, Foren, Konzerte und weitere kulturell motivierte Veranstaltungen statt.

In dem Museum werden Leben und Werke des Künstlers ausgestellt. Bis zum Frühjahr 2008 können Sie dort auch die Ausstellung „Dvořáks Prag“ besichtigen. Zur Dauerausstellung gehören beispielsweise Sammlungen mit Dvořáks Handschriften, Fotographien und wertvolle Dokumente sowie seine Bibliothek und seine Phonothek.

Website

Reiseführer Prag | Museen in Prag 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.