Karlsbad

Von Prag aus fährt man mit dem Bus 2,5 Stunden bis Karlsbad, auf Tschechisch: Karlovy Vary. Dieser weltberühmte Kurort wurde 1350 von König Karl IV gegründet. Seit Jahrhunderten werden die Heilquellen für Bäder- und Trinkkuren genutzt. Neben so berühmten Persönlichkeiten wie Casanova, Beethoven, Mozart oder Kafka, die Karlsbad besucht haben, findet man auch viele Schauspieler und Repräsentanten der Filmindustrie, die zum Internationalen Film Festival nach Karlsbad kommen.

Reiseführer Prag | Ausflüge Prag

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.