Das Wetter in Istanbul ist eher mild und mediterran. Im Gegensatz zu anderen Landesteilen, in denen kontinentales Klima herrscht, wird das Wetter an der Küste vom Mittelmeer beeinflusst. Dennoch kann es gerade im Sommer in Istanbul sehr heiß werden. Temperaturen um die 30 ºC sind keine Seltenheit. In den Monaten Juli und August kann es schon mal zu extremen Höchstwerten kommen. Dann ist eine frische Brise, die vom Meer her weht, angenehm. Normalerweise bewegen sich die Temperaturen in den Sommermonaten jedoch um die 25 ºC.

Im Winter ist das Wetter in Istanbul wechselhafter. Es kommt zwar nicht zu Kälteeinbrüchen wie im anatolischen Hochland oder in Thrakien, aber es kann auch an der Küste unangenehm nass und kalt werden. Die Tiefsttemperaturen liegen in den Monaten Dezember bis Februar jedoch nur selten unter Null Grad. Durchschnittlich werden hier auch im Winter noch 3- 4 º C Grad gemessen. Allerdings ist die Regenwahrscheinlichkeit in dieser Zeit auch sehr viel höher als im Frühjahr oder im Herbst.

Reiseführer Istanbul | Wettervorhersage Istanbul

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.