Budapester Volksbad: Szechenyi Fürdö, ÿllatkerti körút 11, Budapest

Im Budapester Stadtwäldchen finden Sie das berühmte Jugendstil- Volksbad. Das Schwimmbad ist nicht nur hübsch und ruhig gelegen, sondern gleichzeitig auch das größte Freibad Europas! über 12.000m2 erstreckt sich die Anlage, die zu Beginn des 20sten Jahrhunderts gebaut wurde. 1929 fertig gestellt, verfügt das Volksbad nicht nur über Frei- und Hallenbäder, sondern auch über einen gesonderten Kurbereich.

Im Sommer wie im Winter beträgt die Temperatur im Außenbecken zwischen 27 ºC und 38ºC Grad. Das Wasser des beliebten Volksbades stammt aus heißen Thermalquellen, die in fast 1 km Tiefe liegen.

Genießen Sie bei einem Besuch der ungarischen Hauptstadt unbedingt ein Bad in der neobarocken Schwimmanlage. Besonders schön sind ein paar Züge im dampfenden Freibecken, wenn draußen schon Schnee liegt.

Reiseführer Budapest | Sehenswürdigkeiten Budapest

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.